Malwina Sosnowski - Violin

Malwina Sosnowska wurde am 09.09.1985 in Basel geboren. Da ihre Eltern beide Berufsmusiker sind, kam sie schon früh mit Musik in Kontakt. Das Geigen begann sie mit 6 Jahren bei ihrer Mutter. Mit 7 Jahren hatte sie an der Musikschule Basel ihre erste Geigenstunde. Sie übte mit ihrer Mutter und ihre technische und musikalische Entwicklung machte solche Fortschritte, dass sie mit 9 Jahren vor Professor Wolfgang Marschner spielte und von da an seine Schülerin war. Von August 1999 bis August 2000 war sie Schülerin von Professor Zbigniew Czapczynski (gestorben im August 2000). Seit September 2000 ist sie Schülerin von Professor Rafael Oleg, im Mai 2001 hat sie die Aufnahmeprüfung in seine Klasse erfolgreich bestanden und studiert seit Oktober 2001 an der Musikakademie Basel. Mit 9 Jahren absolvierte sie ihren ersten Fernsehauftritt. Darauf folgten viele Konzerte (auch mit Orchester), u.a. in der Schweiz, Polen, Finnland, Frankreich, der Ukraine und Deutschland.

Wettbewerbe: Halbfinale im Internationalen Geigenwettbewerb Louis Spohr (1998)
1. Preis mit Auszeichnung beim Jugend-Musik-Wettbewerb in Bern (März 1999)
Finalistin in einem Internationalen Wettbewerb in Argentinien (August 1999)
Finalistin im ESTA Wettbewerb (bis 22 Jahre) in Odessa (Mai 2000)


Malwina erhält ein Stipendium der Fritz Gerber Stiftung und darf dank Herrn Olivier Jaques (Zürich) auf einer aus seiner Kollektion stammenden, wunderschönen Geige mit dazu passendem Bogen spielen.

Im Wintersemester 2001/02 spielte Malwina mit uns das Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.77 von Johannes Brahms.

Zur Homepage von Malwina Sosnowski

Ehemalige Solisten:

>> Lisa Huh Fagott (WS 17/18)
>> Danlin Felix Sheng Klavier (SS 17)
>> Andreas Agler Bariton (WS 16/17)
>> Luzie Franke Sopran (WS 16/17)
>> Michaela Reichel Silva - Violine, Markus Mayers Violoncello (SS 16)
>> Jonian-Ilias Kadesha Violine (WS 15/16)
>> Marie-Louise de Jong Viola (SS 15)
>> Laura Tavernier Violoncello (WS 14/15)
>> Alfonso Gomez Klavier (SS 14)
>> Ludovico Armellini Violoncello (SS 13)
>> Camille Renault Violoncello (SS 13)
>> Danlin Felix Sheng Klavier (SS 12)
>> Christina Niessen Sopran (WS 11/12)
>> Helena Madoka Berg Violin (WS 10/11)
>> Kenichi Konno Bariton (SS 10)
>> Jes˙s MarÝa Sievers Fernßndez Klavier (SS 09)
>> Lini Gong Sopran (WS 08/09)
>> Odilia Vandercruysse Sopran (WS 08/09)
>> Emanuel Graf Violoncello (SS 08)
>> Nell Kura Harfe (SS 08)
>> Julian Riem Klavier (WS 07/08)
>> Angela Bic Sopran (WS 06/07)
>> Cornelia Boczek Klarinette (SS 06)
>> Beatrix Klein Klavier (WS 05/06)
>> Philipp Kohnke Schlagzeug (WS 04/05)
>> Kathryn Magestro Sopran (WS 04/05)
>> Sebastian Müller Violin (WS 03/04)
>> Learco Spigarelli Trompete (SS 03)
>> Nicolas Alstaedt Violoncello (SS 02)
>> Malwina Sosnowski Violin (WS 01/02)
>> David Boehler Klavier (SS 01)
>> Andrej Starchenko Klarinette (SS 00)
>> Sol Gabetta-Timacheff Violoncello (WS 99/00)
>> Julia Schröder Violin (SS 99)
>> Kay Stiefermann Bariton (WS 98/99)
>> Rudolf Mahni Trompete (WS 98/99)