Michaela Reichel Silva - Violine, Markus Mayers - Violoncello

Michaela Reichel Silva begann bereits im Alter von drei Jahren mit dem Violinspiel. Ein Stipendium ermöglichte ihr 1996 den Eintritt in die „Bayerische Frühförderklasse“ bei Prof. von der Goltz in Regensburg, später studierte sie bei Prof. Herwig Zack in Würzburg, wo sie ihre Diplomprüfung mit Auszeichnung ablegte. Zahlreiche Anregungen erhielt sie durch den Besuch von Meisterkursen namhafter Musiker und Pädagogen wie u. a. Tibor Varga, Thomas Brandis, Igor Ozim und Rosa Fain. Sie wurde von der „Yehudi Menuhin Stiftung“ aufgenommen um an dem Projekt „Live-Musik-Now“ teilzunehmen. Im Jahre 2005 gewann Michaela Reichel Silva den Ersten Preis des „Berthold Hummel Wettbewerbs“ und wurde zusätzlich mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Seit Oktober 2008 spielt sie in der 2. Violine bei den Bamberger Symphonikern.

Markus Mayers studierte bei Mario Blaumer in Saarbrücken und Wolfgang Boettcher in Berlin. Während seines Studiums war er Mitglied des Jugend-Symphonie-Orchesters der Europäischen Union, mit dem er bei zahlreichen Tourneen u.a. unter Zubin Mehta, Claudio Abbado und Bernhard Haitink im In-und Ausland konzertierte. Als Mitglied des Henschel-Quartetts studierte er bei Mitgliedern des Amadeus- und des Alban Berg Quartetts und war 1.Preisträger des int. Charles Hennen Concour 1993 und erhielt den Förderpreis des Landes Bayern für junge Künstler. Markus Mayers tritt regelmäßig als Solist (u.a. mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz) und als Kammermusiker (z.B. mit N.Brainin, M.Lovett, I.v.Keulen, W.Meyer K.-H. Steffens und R.Kussmaul) auf. 1994 wurde er Mitglied der Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie. Seit einigen Jahren widmet er sich auch intensiv der „historischen Aufführungspraxis“ auf dem Barockcello. Als Dozent wirkte er u.a. bei den Musiktagen Bergell, dem Bayerischen Landesjugendorchester, der „Jungen Deutschen Philharmonie“ und der Sommer-Oper-Bamberg.

Ehemalige Solisten:

>> Lisa Huh Fagott (WS 17/18)
>> Danlin Felix Sheng Klavier (SS 17)
>> Andreas Agler Bariton (WS 16/17)
>> Luzie Franke Sopran (WS 16/17)
>> Michaela Reichel Silva - Violine, Markus Mayers Violoncello (SS 16)
>> Jonian-Ilias Kadesha Violine (WS 15/16)
>> Marie-Louise de Jong Viola (SS 15)
>> Laura Tavernier Violoncello (WS 14/15)
>> Alfonso Gomez Klavier (SS 14)
>> Ludovico Armellini Violoncello (SS 13)
>> Camille Renault Violoncello (SS 13)
>> Danlin Felix Sheng Klavier (SS 12)
>> Christina Niessen Sopran (WS 11/12)
>> Helena Madoka Berg Violin (WS 10/11)
>> Kenichi Konno Bariton (SS 10)
>> Jesús María Sievers Fernández Klavier (SS 09)
>> Lini Gong Sopran (WS 08/09)
>> Odilia Vandercruysse Sopran (WS 08/09)
>> Emanuel Graf Violoncello (SS 08)
>> Nell Kura Harfe (SS 08)
>> Julian Riem Klavier (WS 07/08)
>> Angela Bic Sopran (WS 06/07)
>> Cornelia Boczek Klarinette (SS 06)
>> Beatrix Klein Klavier (WS 05/06)
>> Philipp Kohnke Schlagzeug (WS 04/05)
>> Kathryn Magestro Sopran (WS 04/05)
>> Sebastian Müller Violin (WS 03/04)
>> Learco Spigarelli Trompete (SS 03)
>> Nicolas Alstaedt Violoncello (SS 02)
>> Malwina Sosnowski Violin (WS 01/02)
>> David Boehler Klavier (SS 01)
>> Andrej Starchenko Klarinette (SS 00)
>> Sol Gabetta-Timacheff Violoncello (WS 99/00)
>> Julia Schröder Violin (SS 99)
>> Kay Stiefermann Bariton (WS 98/99)
>> Rudolf Mahni Trompete (WS 98/99)